Kleiner Einführungskurs – worum geht’s beim Bouldern?

Finde heraus, was Bouldern eigentlich heißt: Egal ob beim Klettertraining in der Boulderhalle, beim Lösen von Boulderproblemen draußen am natürlichen Fels oder an Wänden, die übers Wasser ragen. Tauch ein in die Welt der tausend Klettergriffe!

Wer hat Bouldern erfunden und geprägt? Geschichtliches und Wissenswertes

Fans und Freaks wollen einfach alles wissen – und wir erzählen euch alles. Von der Geschichte des Bouldern bis hin zum Deep Water Soloing sollt ihr alles erfahren. Lernt Pioniere wie John Gill kennen, den man auch gerne als den Vater des Boulderns bezeichnet oder Wolfgang „Flipper“ Fietz, einer der besten Boulder der Welt in den 70er und 80er Jahren. Ein eigenes Kapitel widmen wir dem Freiklettern, dem Bouldern ohne Netz und doppelten Boden. Und wenn du denkst, wir haben doch noch was vergessen, dann bring dich mit ein, wir freuen uns auf deinen Beitrag!

Freiklettern – Bouldern ohne Netz und doppelten Boden (Foto: ©iStockphoto.com/Vernon_Wiley)

Freiklettern – Bouldern ohne Hilfsmittel

Freikletterei – darauf kommt es beim „freien Bewältigen“ von Kletterrouten mit Händen und Füßen in der Halle oder am Fels an.

weiterlesen

Deep Water Soloing – Bouldern mit Tauchgang (©iStockphoto.com/AlexSava)

Deep Water Soloing – Bouldern mit Tauchgang

Deep Water Soloing (DWS) – für diese Spezialdisziplin des Boulderns brauchen Klettersportler jede Menge Nerven und vor allem sehr tiefes Wasser.

weiterlesen

Am freien Fels in der Natur

Welche Möglichkeiten gibt es, unter freiem Himmel zu bouldern? Ein Kurztrip für Klettersportler zu echten Felsbrocken und urbanen Boulderproblemen.

weiterlesen

Bouldern - die bewegende Geschichte einer Klettersportart.

Boulder-Geschichte

Meilensteine in der Bouldergeschichte – die rasante Entwicklung vom Klettertraining im 19. Jahrhundert hin zum weltweit beliebten Trendsport.

weiterlesen

Der Weg ist das Ziel – volle Konzentration auf den nächsten Griff (Foto:iStockphoto.com/Dragonvanish)

Sportklettern – die gelebte Freiheit

Nicht der Gipfel ist dein Ziel: Sportkletterer lieben vielmehr die Herausforderung, technisch schwierige Kletterrouten zu bewältigen – und das Indoor wie Outdoor.

weiterlesen

Bouldern in der Halle – Kletterspaß an Kunstwänden.

In der Halle

Bouldern bei jedem Wetter – die wichtigsten Infos zum Aufbau einer Boulderhalle, den zu beachtenden Regeln und dem Angebot für Klettersportler.

weiterlesen

boulder action

Was ist Bouldern?

Bouldern ist Lifestyle pur und die perfekte Sportart, um Abstand vom stressigen Alltag zu finden – egal ob in der Boulderhalle oder draußen am Fels.

weiterlesen

Kletterer prägt sich die Route beim Lead genau ein.

Wettkampfklettern – Die Besten an der Wand

Du willst den Triumph und der besteht nicht darin, den Gipfel zu erklimmen. Ob Speed, Lead oder Bouldern, dein Gegner ist in jedem Fall die Wand.

weiterlesen

Bewerte diesen Artikel:
Durchschnittliche Bewertung: 5 von 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.