Verschneidung

Bei einer Verschneidung  handelt es sich zumeist um zwei Felswände, Platten oder Gesteinspakete, die an einer innenliegenden Kante aufeinandertreffen.

Wie klettere ich eine Verschneidung?

Die besondere Form kletterst oder boulderst du am besten mithilfe einer speziellen Spreiz–Stütz-Druckverlagerungstechnik. Dabei platzierst du deine Hände und Füße auf beiden Seitenwänden, um durch An- oder Abdrücken des Oberkörpers und durch Spreizen der Beine die Balance zu halten.

➲ Weitere Kletterarten findest du hier.

➲ Mehr zum Verschneidungsklettern, erfährst du hier.

Anzeige

Aus dem SportScheck Boulder Sortiment


Bewerte diesen Artikel:
Durchschnittliche Bewertung: 0 von 5