Tipps & Training – so startest du beim Bouldern richtig durch

Natürlich kommt es beim Bouldern in erster Linie auf die richtige Greif- und Tritttechnik an. Doch das ist nicht alles. Echte Cracks beißen sich an Boulderproblemen fest, tüfteln stundenlang in den Wänden der Kletterhalle. Um die Lösung zu finden, sollte man die richtige Taktik erkennen und die eigenen Kräfte klug einteilen: Falsch antrainierte Techniken machen alles furchtbar mühsam. Weil Bouldern richtig anstrengend ist, stoßen selbst Profis irgendwann an ihre Grenzen. Deshalb trainieren sie fast täglich Kondition und Ausdauer und festigen ihre Muskeln bis in die Fingerspitzen. Mit unseren Tipps kannst du das auch! Durch Aufwärmen und Dehnen und eine realistische Selbsteinschätzung vermeidest du zudem unangenehme Verletzungen.

Do’s and Dont’s

Besser bouldern: So schaffst dus! Grundregeln fürs Bouldern wie Eindrehen und aus den Beinen klettern mit Richtig- und Falsch-Bildern.

weiterlesen

Training

Tipps und Anleitungen zum Aufbau von Maximalkraft, Kraftausdauer und Balance beim Bouldern.

weiterlesen

Allroundwissen

Allroundwissen beim Bouldern: Wertvolle Tipps und praktische Übungen zum Aufwärmen und Dehnen, um Verletzungen beim Klettertraining zu vermeiden.

weiterlesen

Aus dem SportScheck Boulder Sortiment


Bewerte diesen Artikel:
Durchschnittliche Bewertung: 2.5 von 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.